Chia-Brot
Chia-Brot
Schon bei den Mayas galten die Chiasamen als Grundnahrungsmittel, aufgrund ihres Wertes an Antioxidantien, Kalzium, Kalium, Eisen, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren.
Die Chiasaat kann sehr viel Wasser aufnehmen. Wegen der aufwendigen, handwerklichen Herstellung und dem Backen in einer Kastenform, ist das Brot sehr saftig und hält lange frisch.
Durch die vielen Körner und Saaten hat das Chia-Brot einen hohen Ballaststoffgehalt und ist eine Ballaststoffquelle.
Als Dekor werden Kürbiskerne und Sesamsaaten verwendet.
Zutaten
  • Mehl (WEIZEN, ROGGEN)
  • Wasser
  • Natursauerteig (ROGGENmehl, Wasser)
  • SESAM
  • Sonnenblumenkerne
  • SPEISEQUARK
  • 4 % Chiasamen (Salvia hispanica)
  • GERSTENflocken
  • ROGGENmalzflocken
  • Leinsamen
  • SOJAschrot
  • Kürbiskerne
  • Speisesalz
  • Hefe
  • Malzextrakt (GERSTENmalz, Wasser)
  • WEIZENmalzmehl
  • WEIZENkleber
Getreidemischung:
50,5 % Roggenerzeugnisse, 45 % Weizenmehl, 4,5 % Gerstenflocken
Natursauerteig
Roggen
aus dem Steinofen
Vegetarisch
Nährwerte
Nährwertangaben

Nährwertangaben (100g enthalten) durchschnittlich:

Brennwert1068 kJ / 255 kcal

Eiweiß9,7 g

Kohlenhydrate35 g

davon Zucker2,5 g

Fett7,9 g

davon gesättigte Fettsäuren1,1 g

Ballaststoffe6,1 g

Salz1,1 g

Allergene Daten
Weizen, Roggen, Gerste

„Die angegebenen Allergene beruhen auf den uns vorliegenden Informationen unserer Rohstoff-Lieferanten. Alle rezepturgemäß vorhandenen Allergene sind aufgeführt. Bitte beachten Sie, dass wir trotz größtmöglicher Sorgfalt bei der Herstellung, Spuren von anderen allergenen Zutaten in unseren Produkten nicht ganz ausschließen können."

Nur Zutaten bester Qualität

Bei den Zutaten vertrauen wir auf die Qualität unserer regionalen Lieferanten.